Dynojet Quickshifter Sensor für Powercommander V oder Blipper Druck- & Zug-Sensor


Dynojet Quickshifter Sensor für Powercommander V oder Blipper Druck- & Zug-Sensor


innerhalb 4-5 Tagen lieferbar

Alter Preis 259,00 €
239,00
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand


Dynojet Quickshifter Sensor für Powercommander V Druck- & Zug-Sensor, Hochschalten ohne Kupplung

Um von einem Druck- auf eine Zug-Sensor oder zurück zu wechseln müssen nur die Anschlüße getauscht werden, was wenige Sekunden in Anspruch nimmt! Somit jederzeit das Schaltschema geändert werden, ohne das man einen neuen Sensor benötigt!

Dieser Quickshifter erlaubt Schaltvorgänge bei voll geöffnetem Gas, ohne die Kupplung zu benutzen! Dies wird ermöglicht durch kurzzeitiges Unterbrechen der Einspritzung und / oder der Zündung, was das Getriebe entlastet. Dadurch kann der Schaltvorgang schnell und effizient erfolgen. Einfach an den Power Commander anschliessen und in dessen Software aktivieren - fertig!


Der Quickshifter ist eine clevere Lösung, um schneller auf der Rennstrecke zu werden und sich auf das Fahren zu konzentrieren! Schalten in Schräglage? Kein Problem. Ein Quickshifter macht das Schalten so einfach und gibt einem das Gefühl einer Semi-Automatik. Darum sollten Strassenfahrer dieses Komfort ebenfalls genießen.

Hierbei handelt es sich um einen sogenannten Drucksensor. Wird beim Hochschalten der Sensor auf Druck belastet, unterbricht er den Vortrieb. Um ihn an einen Powercommander V anzuschliessen, werden einfach die beiden Litzen in den Powercommander geschraubt.

  • Falls benötigt, finden Sie hier im Shop auch noch das passende Schaltgestänge
  • In der Powercommander Software wird die Unterbrechungszeit eingestellt, wenn man möchte sogar Gangselektiv
  • Durchmesser ca. 20 mm

Auch ggeignet zur Verwendung von Blippern! 

Auch diese Kategorien durchsuchen: Tuning, Elektrik, Tuning, Tuning, Tuning, Tuning, Tuning, Tuning, Tuning, Tuning, Tuning, Tuning, Tuning, Tuning, Tuning, Tuning, Tuning, Tuning, Tuning, Tuning, Tuning, Tuning, Tuning, Tuning, Tuning, Tuning, Tuning, Tuning, Tuning, Tuning, Tuning, Tuning, Tuning, Tuning, Tuning, Tuning, Tuning, Tuning, Tuning, Tuning, Tuning, Tuning, Tuning, Tuning, Tuning, Tuning, Tuning, Tuning, Tuning, Tuning, Tuning, Tuning, Tuning, Tuning, Tuning, Tuning, Tuning, Tuning, Tuning, Tuning, Tuning, Tuning, Tuning, Elektrik, Elektrik, Elektrik, Tuning, Tuning, Tuning, Tuning, Tuning, Tuning, Tuning, Tuning, Tuning, Tuning, Tuning, Tuning, Tuning, Tuning, Tuning, Tuning, Tuning, Tuning, Tuning, Tuning, Tuning, Tuning, Tuning, Tuning, Tuning, Tuning, Tuning, Tuning, Tuning, Tuning, Tuning, Tuning, Tuning, Tuning, Tuning, Tuning, Tuning, Tuning, Tuning, Tuning, Tuning, Tuning, Tuning, Tuning, Tuning, Tuning, Tuning, Tuning, Tuning, Tuning, Tuning, Tuning, Tuning, Tuning, Tuning, Tuning, Tuning, Tuning, Tuning, Tuning, Tuning, Tuning, Tuning, Tuning, Tuning, Tuning, Tuning, Tuning, Tuning, Tuning, Tuning, Tuning, Tuning, Tuning, Tuning, Tuning, Tuning, Tuning, Tuning, Tuning, Tuning, Tuning, Tuning, Tuning, Tuning, Tuning, Tuning, Tuning, Tuning, Tuning, Tuning, Tuning, Tuning, Tuning, Tuning, Tuning, Tuning, Tuning, Tuning, Tuning, Tuning, Tuning, Tuning, Tuning, Tuning